Klick für Support
Kritisches Sicherheitsupdate Drucken E-Mail

Microsoft Security Bulletin MS10-046

Seit dem 2. August hat Microsoft ein außerplanmäßiges Update bereitgestellt das die seit kurzem bekannte LNK Lücke schließt. Hierbei handelt sich es um einen Fehler in der Windows Shell, der bei der Auswertung von Parametern in .lnk und .pif Dateien dem Angreifer das ausführen von Schadcode ermöglicht. Dabei reicht es schon die infizierten Dateien nur anzuzeigen, beispielsweise wenn man sich den Laufwerksinhalt von einem USB-Stick im Explorer anzeigen lässt.

Das Update betrifft alle Betriebsysteme und kann unter folgender Adresse heruntergeladen und installiert werden (Neustart erforderlich): http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/ms10-046.mspx

Alternativ steht der Patch KB2286198 auch über Windows-Update zur Verfügung.

>>> News >>>